Transformation – Wechseljahre

Rein in die spannende Transformation zu einer reifen,
selbstbewussten, für sich gut sorgenden
und dadurch völlig neuen attraktiven Frau!

Wechseljahre neu sehen

Wie fühlt es sich an, wenn wir die Wechseljahre aus einem anderen Blickwinkel betrachten?

Raus aus dem leidvollen gefühlten Alt-, Schwach- und Unattraktiv werden…
und rein in die spannende Transformation in eine reife, selbstbewusste, für sich gut sorgende und dadurch völlig neue attraktive Frau?

Vielleicht fühlt sich die neue Sichtweise für dich sofort gut an und du fühlst dich ermutigt und leichter.
Oder sie scheint dir zuerst einmal unwirklich zu sein und sie macht dir vielleicht sogar ein bisschen Angst.

Beides ist möglich und es ist gleichgültig, wie du dich bei der neuen Sichtweise fühlst.
Denn in beiden Fällen steckt das Potenzial in dir, diese natürliche Phase der Menopause gut und weitgehendst beschwerdefrei zu durchschreiten und eine wertvolle Entwicklungzeit zu einer wundervollen neuen Frau zu erleben.

Hormon Balance Yoga Schriftzug Waage Creme 1

Wechseljahresbeschwerden – Was steckt dahinter?

Immer mehr Frauen streben danach, in Harmonie mit ihrem Körper zu leben und Veränderungsprozesse wie die Menopause auf natürliche Weise ablaufen zu lassen. Dabei haben sie keine oder nur wenige gesundheitliche Beschwerden.
Es muss also nicht zwangsläufig so sein, dass du leidend durch die Menopause gehst.
Nur, was steckt dahinter?

Dein bisheriger und aktueller Lifestyle, der die Ernährung, Bewegung und dein komplettes Umfeld umfasst, kann dein ganzes System stärken oder nach und nach zerstören.
Besonders Wechseljahresbeschwerden können dir zeigen, dass es tiefer liegende mentale Ursachen gibt, die es aufzuspüren und in Frieden zu bringen gilt.
Das kannst du an einem der vielen Symptome der Wechseljahre – die Hitzewallungen sehen, zu dem Artikel kommst du hier.

Interessant ist es, dass die Homöopathie, den Wechseljahresbeschwerden, verschiedene mentale Grundhaltungen zuordnet, wie z.B.
Sich dem Leben verweigern.
Sich nicht trauen, seine Besonderheiten zu leben.
Seine Individualität unterdrücken.
Sich an alten Verhaltensmustern festhalten, weil man sich nicht zugehörig fühlt.
Sich nach einer Harmonie sehnen, die den eigenen Vorstellungen entsprechen muss.
Seine Potentiale und Möglichkeiten verderben lassen, weil es an Identität fehlt.
Sein Leben aktiv für andere aufopfern.

Eine ordentliche individuelle Anamnese bei einem Homöopathen oder einer Homöopathin kann zu den passenden und unterstützenden homöophatischen Mitteln führen, die diese Themen lösen bzw. transformieren können.

Hormon Balance Yoga Schriftzug Waage Creme 1

Hormontherapie – ja oder nein

Den eigenen, bisherigen Lebensstil auf den Prüfstand zu stellen und Veränderungen einzuleiten, die in eine, für Körper und Geist, gesunde Richtung gehen, sind oft der erste Schritt in die positive Richtung.

Alte seelische Wunden bewusst anzuschauen und zu heilen, ist der weitere natürliche Weg, Körper und Geist in Harmonie zu bringen, damit du Zugang zu deiner vollen Vitalkraft bekommst.
Solange du dich noch nicht in der Lage oder nicht stark genug fühlst, dir diese Ursachen anzuschauen, erscheint eine Therapie mit Hormonen, der bequemere und praktische Weg zu sein.
Doch die Hormon-Therapie geht auf die psychologischen Fragen in keinster Weise ein.

Eine Hormontherapie ist allerdings eine gute Möglichkeit, sich parallel sanft an die inneren und äußeren Themen heranzuwagen.

Es gibt tatsächlich Fälle, in denen sich Frau nur schwer leisten kann, völlig natürlich durch den Prozess der Wechseljahre zu laufen, wenn
sie zu den Frauen gehört, die unbearbeitete Themen hat und z.B.
unter Hitzewallungen mit Schweißausbrüchen leidet.
Jedesmal, wenn eine Ärztin sich über ihren Patienten beugt und
einen komplizierten Eingriff an ihm vornimmt, hat sie Angst vor
einem Schweißausbruch und dass sie dann die Behandlung unterbrechen muss.
In diesen und vielen anderen Fällen kann das eine sehr starke Belastung für die Frauen sein und unter Umständen ihre berufliche Existenz beeinträchtigen.
Da über das Thema Wechseljahre und das Leiden der Frauen unter
den Symptomen noch nicht genug offen gesprochen wird, ist die Menopause in unserer Leistungsgesellschaft noch nicht akzeptiert
und es ist nicht viel Rücksichtnahme und Verständnis zu erwarten.
Hier kann die Behandlung mit Hormonen eine Hilfe sein.

Die Hormone sollten natürlich sein, das heißt, dass sie sich auf gleiche Weise im Körper verhalten, wie unsere körpereigenen Hormone und nicht unnötig die Rezeptoren besetzen, weil sie eine nicht stimmige Molekularstruktur haben und dadurch andere Probleme verursachen können.

Mit den natürlichen Hormonen kannst du dich in einen künstlichen Wohlfühlbereich einpendeln und vielleicht fällt es dir in diesem Zustand leichter, dich an deine mentalen Themen heranzuwagen
und sie in Frieden zu bringen.

Allerdings kann dieser künstliche Wohlfühlzustand leicht dazu verleiten, in deiner vermeintlichen Komfortzone zu verharren und
dich nicht weiter zu entwickeln.
Dieses Vermeidungsverhalten kann dann dazu führen, dass sich die unbearbeiteten Themen andere körperlichen Symptome suchen,
um sich bemerkbar zu machen.

Hormon Balance Yoga Schriftzug Waage Creme 1

Das kannst du!

Es liegt an dir selbst, an deinen Lifestyle-Reglern in Richtung gesund zu drehen und daran zu arbeiten, alte negative Glaubens- und Verhaltensmuster zu verändern, um auch anderen Frauen Mut zu machen, nicht gegen ihren Körper zu kämpfen, sondern ihn sich zum Freund zu machen.

Gerade jetzt mit deinen Erfahrungswerten, deinem Wissen und deinem reifen Körper ist es sehr spannend und entspannend sich dem tieferen Erleben der kommenden Zeit bewusst hinzugeben.
Ja, es ist aufregend sich seiner eigenen inneren Autorität zuzuwenden und nicht mehr nach Führung im Außen zu suchen und sich einzuordnen.
Führe dich jetzt um deiner selbst willen.
Begrüße freundlich und friedfertig dein sich stetig veränderndes Spiegelbild.
Sei mutig und höre und fühle in dich hinein, was es ist, das du vielleicht gerne nachholen möchtest. Vielleicht ist es auch ein vollkommen neues Vorhaben, ein Wunsch, der nach deinem feurigen Engagement ruft.
Alles was du tust, wird vielleicht etwas gemächlicher sein, dafür erfährst du ein aktives und tieferes Erleben deiner weiteren Lebenszeit.

So wirst du als strahlende neue Frau aus der Transformation hervor gehen.

Hormon Balance Yoga Schriftzug Waage Creme 1

Übungsprogramm Vorschau

Hormon Balance Yoga Schriftzug Waage Creme 1
Wechseljahre

Transformation – Wechseljahre

Rein in die spannende Transformation zu einer reifen,
selbstbewussten, für sich gut sorgenden
und dadurch völlig neuen attraktiven Frau!

Urlaub Thailand 086 Mobil

Wechseljahre neu sehen

Wie fühlt es sich an, wenn wir die Wechseljahre aus einem anderen Blickwinkel betrachten?

Raus aus dem leidvollen gefühlten Alt-, Schwach- und Unattraktiv werden…
und rein in die spannende Transformation in eine reife, selbstbewusste, für sich gut sorgende und dadurch völlig neue attraktive Frau?

Vielleicht fühlt sich die neue Sichtweise für dich sofort gut an und du fühlst dich ermutigt und leichter.
Oder sie scheint dir zuerst einmal unwirklich zu sein und sie macht dir vielleicht sogar ein bisschen Angst.

Beides ist möglich und es ist gleichgültig, wie du dich bei der neuen Sichtweise fühlst.
Denn in beiden Fällen steckt das Potenzial in dir, diese natürliche Phase der Menopause gut und weitgehendst beschwerdefrei zu durchschreiten und eine wertvolle Entwicklungzeit zu einer wundervollen neuen Frau zu erleben.

Hormon Balance Yoga Schriftzug Waage Creme 1
Urlaub Thailand 087 Bearbeitet Mobil

Wechseljahresbeschwerden – Was steckt dahinter?

Immer mehr Frauen streben danach, in Harmonie mit ihrem Körper zu leben und Veränderungsprozesse wie die Menopause auf natürliche Weise ablaufen zu lassen. Dabei haben sie keine oder nur wenige gesundheitliche Beschwerden.
Es muss also nicht zwangsläufig so sein, dass du leidend durch die Menopause gehst.
Nur, was steckt dahinter?

Dein bisheriger und aktueller Lifestyle, der die Ernährung, Bewegung und dein komplettes Umfeld umfasst, kann dein ganzes System stärken oder nach und nach zerstören.
Besonders Wechseljahresbeschwerden können dir zeigen, dass es tiefer liegende mentale Ursachen gibt, die es aufzuspüren und in Frieden zu bringen gilt.
Das kannst du an einem der vielen Symptome der Wechseljahre – die Hitzewallungen sehen, zu dem Artikel kommst du hier.

Interessant ist es, dass die Homöopathie, den Wechseljahresbeschwerden, verschiedene mentale Grundhaltungen zuordnet, wie z.B.
Sich dem Leben verweigern.
Sich nicht trauen, seine Besonderheiten zu leben.
Seine Individualität unterdrücken.
Sich an alten Verhaltensmustern festhalten, weil man sich nicht zugehörig fühlt.
Sich nach einer Harmonie sehnen, die den eigenen Vorstellungen entsprechen muss.
Seine Potentiale und Möglichkeiten verderben lassen, weil es an Identität fehlt.
Sein Leben aktiv für andere aufopfern.

Eine ordentliche individuelle Anamnese bei einem Homöopathen oder einer Homöopathin kann zu den passenden und unterstützenden homöophatischen Mitteln führen, die diese Themen lösen bzw. transformieren können.

Hormon Balance Yoga Schriftzug Waage Creme 1
Wechseljahre

Hormontherapie – ja oder nein

Den eigenen, bisherigen Lebensstil auf den Prüfstand zu stellen und Veränderungen einzuleiten, die in eine, für Körper und Geist, gesunde Richtung gehen, sind oft der erste Schritt in die positive Richtung.

Alte seelische Wunden bewusst anzuschauen und zu heilen, ist der weitere natürliche Weg, Körper und Geist in Harmonie zu bringen, damit du Zugang zu deiner vollen Vitalkraft bekommst.
Solange du dich noch nicht in der Lage oder nicht stark genug fühlst, dir diese Ursachen anzuschauen, erscheint eine Therapie mit Hormonen, der bequemere und praktische Weg zu sein.
Doch die Hormon-Therapie geht auf die psychologischen Fragen in keinster Weise ein.

Eine Hormontherapie ist allerdings eine gute Möglichkeit, sich parallel sanft an die inneren und äußeren Themen heranzuwagen.

Es gibt tatsächlich Fälle, in denen sich Frau nur schwer leisten kann, völlig natürlich durch den Prozess der Wechseljahre zu laufen, wenn
sie zu den Frauen gehört, die unbearbeitete Themen hat und z.B.
unter Hitzewallungen mit Schweißausbrüchen leidet.
Jedesmal, wenn eine Ärztin sich über ihren Patienten beugt und
einen komplizierten Eingriff an ihm vornimmt, hat sie Angst vor
einem Schweißausbruch und dass sie dann die Behandlung unterbrechen muss.
In diesen und vielen anderen Fällen kann das eine sehr starke Belastung für die Frauen sein und unter Umständen ihre berufliche Existenz beeinträchtigen.
Da über das Thema Wechseljahre und das Leiden der Frauen unter
den Symptomen noch nicht genug offen gesprochen wird, ist die Menopause in unserer Leistungsgesellschaft noch nicht akzeptiert
und es ist nicht viel Rücksichtnahme und Verständnis zu erwarten.
Hier kann die Behandlung mit Hormonen eine Hilfe sein.

Die Hormone sollten natürlich sein, das heißt, dass sie sich auf gleiche Weise im Körper verhalten, wie unsere körpereigenen Hormone und nicht unnötig die Rezeptoren besetzen, weil sie eine nicht stimmige Molekularstruktur haben und dadurch andere Probleme verursachen können.

Mit den natürlichen Hormonen kannst du dich in einen künstlichen Wohlfühlbereich einpendeln und vielleicht fällt es dir in diesem Zustand leichter, dich an deine mentalen Themen heranzuwagen
und sie in Frieden zu bringen.

Allerdings kann dieser künstliche Wohlfühlzustand leicht dazu verleiten, in deiner vermeintlichen Komfortzone zu verharren und
dich nicht weiter zu entwickeln.
Dieses Vermeidungsverhalten kann dann dazu führen, dass sich die unbearbeiteten Themen andere körperlichen Symptome suchen,
um sich bemerkbar zu machen.

Hormon Balance Yoga Schriftzug Waage Creme 1
Wechseljahre

Das kannst du!

Es liegt an dir selbst, an deinen Lifestyle-Reglern in Richtung gesund zu drehen und daran zu arbeiten, alte negative Glaubens- und Verhaltensmuster zu verändern, um auch anderen Frauen Mut zu machen, nicht gegen ihren Körper zu kämpfen, sondern ihn sich zum Freund zu machen.

Gerade jetzt mit deinen Erfahrungswerten, deinem Wissen und deinem reifen Körper ist es sehr spannend und entspannend sich dem tieferen Erleben der kommenden Zeit bewusst hinzugeben.
Ja, es ist aufregend sich seiner eigenen inneren Autorität zuzuwenden und nicht mehr nach Führung im Außen zu suchen und sich einzuordnen.
Führe dich jetzt um deiner selbst willen.
Begrüße freundlich und friedfertig dein sich stetig veränderndes Spiegelbild.
Sei mutig und höre und fühle in dich hinein, was es ist, das du vielleicht gerne nachholen möchtest. Vielleicht ist es auch ein vollkommen neues Vorhaben, ein Wunsch, der nach deinem feurigen Engagement ruft.
Alles was du tust, wird vielleicht etwas gemächlicher sein, dafür erfährst du ein aktives und tieferes Erleben deiner weiteren Lebenszeit.

So wirst du als strahlende neue Frau aus der Transformation hervor gehen.

Hormon Balance Yoga Schriftzug Waage Creme 1

Übungsprogramm Vorschau

Hormon Balance Yoga Schriftzug Waage Creme 1
Hormonyoga Yogaandlife Logo Mobil
Wechseljahre

Transformation – Wechseljahre

Rein in die spannende Transformation zu einer reifen,
selbstbewussten, für sich gut sorgenden
und dadurch völlig neuen attraktiven Frau!

Urlaub Thailand 086 Mobil

Wechseljahre neu sehen

Wie fühlt es sich an, wenn wir die Wechseljahre aus einem anderen Blickwinkel betrachten?

Raus aus dem leidvollen gefühlten Alt-, Schwach- und Unattraktiv werden…
und rein in die spannende Transformation in eine reife, selbstbewusste, für sich gut sorgende und dadurch völlig neue attraktive Frau?

Vielleicht fühlt sich die neue Sichtweise für dich sofort gut an und du fühlst dich ermutigt und leichter.
Oder sie scheint dir zuerst einmal unwirklich zu sein und sie macht dir vielleicht sogar ein bisschen Angst.

Beides ist möglich und es ist gleichgültig, wie du dich bei der neuen Sichtweise fühlst.
Denn in beiden Fällen steckt das Potenzial in dir, diese natürliche Phase der Menopause gut und weitgehendst beschwerdefrei zu durchschreiten und eine wertvolle Entwicklungzeit zu einer wundervollen neuen Frau zu erleben.

Hormon Balance Yoga Schriftzug Waage Creme 1
Urlaub Thailand 087 Bearbeitet Mobil

Wechseljahresbeschwerden – Was steckt dahinter?

Immer mehr Frauen streben danach, in Harmonie mit ihrem Körper zu leben und Veränderungsprozesse wie die Menopause auf natürliche Weise ablaufen zu lassen. Dabei haben sie keine oder nur wenige gesundheitliche Beschwerden.
Es muss also nicht zwangsläufig so sein, dass du leidend durch die Menopause gehst.
Nur, was steckt dahinter?

Dein bisheriger und aktueller Lifestyle, der die Ernährung, Bewegung und dein komplettes Umfeld umfasst, kann dein ganzes System stärken oder nach und nach zerstören.
Besonders Wechseljahresbeschwerden können dir zeigen, dass es tiefer liegende mentale Ursachen gibt, die es aufzuspüren und in Frieden zu bringen gilt.
Das kannst du an einem der vielen Symptome der Wechseljahre – die Hitzewallungen sehen, zu dem Artikel kommst du hier.

Interessant ist es, dass die Homöopathie, den Wechseljahresbeschwerden, verschiedene mentale Grundhaltungen zuordnet, wie z.B.
Sich dem Leben verweigern.
Sich nicht trauen, seine Besonderheiten zu leben.
Seine Individualität unterdrücken.
Sich an alten Verhaltensmustern festhalten, weil man sich nicht zugehörig fühlt.
Sich nach einer Harmonie sehnen, die den eigenen Vorstellungen entsprechen muss.
Seine Potentiale und Möglichkeiten verderben lassen, weil es an Identität fehlt.
Sein Leben aktiv für andere aufopfern.

Eine ordentliche individuelle Anamnese bei einem Homöopathen oder einer Homöopathin kann zu den passenden und unterstützenden homöophatischen Mitteln führen, die diese Themen lösen bzw. transformieren können.

Hormon Balance Yoga Schriftzug Waage Creme 1
Wechseljahre

Hormontherapie – ja oder nein

Den eigenen, bisherigen Lebensstil auf den Prüfstand zu stellen und Veränderungen einzuleiten, die in eine, für Körper und Geist, gesunde Richtung gehen, sind oft der erste Schritt in die positive Richtung.

Alte seelische Wunden bewusst anzuschauen und zu heilen, ist der weitere natürliche Weg, Körper und Geist in Harmonie zu bringen, damit du Zugang zu deiner vollen Vitalkraft bekommst.
Solange du dich noch nicht in der Lage oder nicht stark genug fühlst, dir diese Ursachen anzuschauen, erscheint eine Therapie mit Hormonen, der bequemere und praktische Weg zu sein.
Doch die Hormon-Therapie geht auf die psychologischen Fragen in keinster Weise ein.

Eine Hormontherapie ist allerdings eine gute Möglichkeit, sich parallel sanft an die inneren und äußeren Themen heranzuwagen.

Es gibt tatsächlich Fälle, in denen sich Frau nur schwer leisten kann, völlig natürlich durch den Prozess der Wechseljahre zu laufen, wenn
sie zu den Frauen gehört, die unbearbeitete Themen hat und z.B.
unter Hitzewallungen mit Schweißausbrüchen leidet.
Jedesmal, wenn eine Ärztin sich über ihren Patienten beugt und
einen komplizierten Eingriff an ihm vornimmt, hat sie Angst vor
einem Schweißausbruch und dass sie dann die Behandlung unterbrechen muss.
In diesen und vielen anderen Fällen kann das eine sehr starke Belastung für die Frauen sein und unter Umständen ihre berufliche Existenz beeinträchtigen.
Da über das Thema Wechseljahre und das Leiden der Frauen unter
den Symptomen noch nicht genug offen gesprochen wird, ist die Menopause in unserer Leistungsgesellschaft noch nicht akzeptiert
und es ist nicht viel Rücksichtnahme und Verständnis zu erwarten.
Hier kann die Behandlung mit Hormonen eine Hilfe sein.

Die Hormone sollten natürlich sein, das heißt, dass sie sich auf gleiche Weise im Körper verhalten, wie unsere körpereigenen Hormone und nicht unnötig die Rezeptoren besetzen, weil sie eine nicht stimmige Molekularstruktur haben und dadurch andere Probleme verursachen können.

Mit den natürlichen Hormonen kannst du dich in einen künstlichen Wohlfühlbereich einpendeln und vielleicht fällt es dir in diesem Zustand leichter, dich an deine mentalen Themen heranzuwagen
und sie in Frieden zu bringen.

Allerdings kann dieser künstliche Wohlfühlzustand leicht dazu verleiten, in deiner vermeintlichen Komfortzone zu verharren und
dich nicht weiter zu entwickeln.
Dieses Vermeidungsverhalten kann dann dazu führen, dass sich die unbearbeiteten Themen andere körperlichen Symptome suchen,
um sich bemerkbar zu machen.

Hormon Balance Yoga Schriftzug Waage Creme 1
Wechseljahre

Das kannst du!

Es liegt an dir selbst, an deinen Lifestyle-Reglern in Richtung gesund zu drehen und daran zu arbeiten, alte negative Glaubens- und Verhaltensmuster zu verändern, um auch anderen Frauen Mut zu machen, nicht gegen ihren Körper zu kämpfen, sondern ihn sich zum Freund zu machen.

Gerade jetzt mit deinen Erfahrungswerten, deinem Wissen und deinem reifen Körper ist es sehr spannend und entspannend sich dem tieferen Erleben der kommenden Zeit bewusst hinzugeben.
Ja, es ist aufregend sich seiner eigenen inneren Autorität zuzuwenden und nicht mehr nach Führung im Außen zu suchen und sich einzuordnen.
Führe dich jetzt um deiner selbst willen.
Begrüße freundlich und friedfertig dein sich stetig veränderndes Spiegelbild.
Sei mutig und höre und fühle in dich hinein, was es ist, das du vielleicht gerne nachholen möchtest. Vielleicht ist es auch ein vollkommen neues Vorhaben, ein Wunsch, der nach deinem feurigen Engagement ruft.
Alles was du tust, wird vielleicht etwas gemächlicher sein, dafür erfährst du ein aktives und tieferes Erleben deiner weiteren Lebenszeit.

So wirst du als strahlende neue Frau aus der Transformation hervor gehen.

Hormon Balance Yoga Schriftzug Waage Creme 1

Übungsprogramm Vorschau